Samstag, 20.01.2018

Navigation

Elternvertretung: Frau Haun, Frau Denst

Schulförderverein: Neuer Thüringer Fröbelverein e.V.

Ansprechpartner: Herr Nauer / Frau Haun

Schüler Mit Wirkung

Schülersprecher: Hendrik Haun

Stellvertreter: Justin Stark

Kontakt

  • Freie Integrative Gemeinschaftsschule "Friedrich W.A. Fröbel"
    Robert-Birkner-Straße 17-27, 07407 Rudolstadt / Keilhau
  • 03672 469612
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Aktualisierung der Daten

    Daten aus dem Programm aScVertretung wurden aktualisiert
  • Weihnachtsmarkt und Jahresabschluss, 20.12.2017

    Der traditionelle Keilhauer Weihnachtsmarkt bot einen würdigen, besinnlichen und schönen Abschluss des Jahres 2017 für die Schüler, Mitarbeiter sowie die Eltern und Gäste der Freien Gemeinschaftsschule "F.W.A.Fröbel".

    Pünktlich um 14 Uhr eröffnete die Klasse 5 mit extra einstudierten Weihnachtsliedern und Gedichten den Weihnachtsmarkt. Anschließend konnte an den zahlreichen Ständen bewundert werden, was die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule und der Cumbacher Grundschule im zurückliegenden Jahr in Epochen, Angeboten, Arbeitsgemeinschaften und der Schülerfirma sowie in der Epoche "Es weihnachtet sehr" gebastelt, gemalt, geschrieben, getöpfert, gebaut und hergestellt haben. Die Ideen und Produkte entstehen jeweils während des Jahres ganz im Sinne von Fröbels polytechnischem Prinzip, nach dem theoretische Inhalte und die praktische Anfertigung verknüpft werden und das ganzheitliche Lernen im Mittelpunkt der Unterrichtsarbeit steht.

    Viele Gäste und Schüler konnten für einen kleinen Unkostenbeitrag noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erwerben oder sich an den Programmpunkten erfreuen. So umrahmte der Chor der Primarstufe (Klassen 1-4) den Weihnachtsmarkt mit schönen fröhlichen und besinnlichen Weihnachtsliedern. Die Schülerinnen und Schüler des Religionsunterrichtes gestalteten mit ihrer Lehrerin Frau Preuß und Pfarrer Weiss einen Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel in der Keilhauer Kirche und zum Abschluss gab es Cookies und Kinderpunsch am Lagerfeuer.

    Alle Einnahmen des Weihnachtsmarktes kommen als Spende dem Schulförderverein/Neuen Thüringer Fröbelverein e.V. zu Gute, der die Weiterentwicklung und den Erhalt der Fröbelpädagogik in unseren Schulen sowie zahlreiche Vorhaben und Projekte unterstützt.

    Einige Klassen ließen den Tag bei einer Klassenweihnachtsfeier gemeinsam mit ihren Eltern und Klassenlehrern ausklingen.

    Am letzten Schultag erwartete alle Schüler  der Klassen 1-10 als kleines Weihnachtsgeschenk das Keilhauer "Weihnachtsmärchen", gespielt in Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern und Erziehern unter der Leitung von Herrn Sommer. In einem spannenden und lustigen Theaterspiel wurde anlässlich des 200jährigen Jubiläums der Keilhauer Schule der Unterricht "damals" und "in der Zukunft" in den Blick genommen. Dabei kam sogar Herr Fröbel zu Wort, der allen seine zeitlosen und wegweisenden Ideen und Visionen von kindgerechter Bildung und Erziehung ins Bewusstsein rief.

    Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden des Weihnachtsmarktes, Weihnachtsgottesdienstes und Weihnachtsmärchens sowie bei allen Helfern, Unterstützern, Partnern und Freunden!

    Frohe Weihnachten!

    Text: Schulleitung

Aktuelles

Kontakt

  • Freie Integrative Gemeinschaftsschule "Friedrich W.A. Fröbel"
    Robert-Birkner-Straße 17-27, 07407 Rudolstadt / Keilhau
  • 03672 469612

Fotogallery